MOMENT

Schmutzfrachtsimulationsmodell

Beschreibung

Das Schmutzfrachtsimulationsmodell MOMENT (Modellierung von Mischwasserentlastungen) ist eine Weiterentwicklung des Modells SMUSI 3.1 (Prüfprogramm der Länder Hessen, Thüringen und Bayern).

Mit dem Programmpaket MOMENT wird dem Ingenieur ein komfortables Planungswerkzeug zur Verfügung gestellt, mit dem auch sehr große und komplexe Mischwasserbehandlungsmaßnahmen konzipiert und berechnet werden können.

Die Grundlagen der Modellierung basieren auf allgemein anerkannten und ausgereiften Berechnungsverfahren der Stadthydrologie. Das Programm ist seit 1994 auf dem Markt und wird seitdem ständig aktualisiert und verbessert. Neben eigenen Erfahrungen fließen die Anregungen der zahlreichen Nutzer und anerkannte fachtechnische Regelungen in die Weiterentwicklung ein.

Das Programmsystem MOMENT zeichnet sich unter anderem durch die folgenden Punkte aus:

  • Berechnung des Zentralbeckenvolumens und schnelle Nachweisberechnung gemäß ATV A 128
  • Nachweis von Regenrückhaltebecken gemäß ATV A 117
  • Berechnung der Kennlinien (Drosselabfluss, Speicherinhalt, Rückstauvolumen in den Zulaufkanälen) von Entlastungsanlagen mit Bauwerksbuch
  • Zulassung für flache und steile Netze in NRW
  • Berücksichtigung aller Regelprofile nach ATV A 110 (Kreis, Ei, Maul, Rechteck) sowie beliebiger anwenderdefinierter Sonderprofile
  • Rückleitung der Überlaufwassermenge von Becken ins Netz
  • Steuerung von Drosselabflüssen in Abhängigkeit von Volumen, Abfluss oder Konzentration an beliebiger Stelle im Netz
  • Alternative Entwässerung (z.B. Rigolensysteme nach ATV A 138 oder Zisternen)
  • Simulation weitergehender Mischwasserbehandlung (Bodenfilterbecken)
  • Ungleichmäßige Überregnung durch Ansatz mehrerer Regenreihen
  • Regenwetterabfluss aus Trenngebieten
  • Klar und einfach strukturierte Benutzeroberfläche
  • Grafischer Systemeditor
  • Konvertierung SMUSI <> MOMENT

Downloads

MOMENT-Flyer
MOMENT-Kurzbeschreibung
Moment9-Demo

Vertrieb

Informationen zum Neuerwerb der Software erhalten Sie bei unserer Tochterfirma:

BGS_ITE_Logo_a

Updates für Bestandskunden

Kunden, die ihre Wartungsverträge vor dem 01.01.2017 abgeschlossen haben, erhalten Updates im Bereich Datenaustausch.

MOMENT9+

Das Schmutzfrachtsimulationsmodell MOMENT wird mittlerweile auf umfangreiche Kanalsysteme angewendet, die u.U. aus mehreren Tausend Elementen bestehen. Zur übersichtlichen Handhabung und Darstellung solch großer Systeme bietet BGS Wasser die Spezialversion MOMENT9+ an. Diese Version ermöglicht die Gliederung eines Kanalsystems in mehrere Teilsysteme, die unabhängig von einander bearbeitet werden können.

Ein reales Gesamtsystem wird grafisch abgebildet als übergeordneter Referenzplan (0-System), in dem einzelne Teilsysteme durch Container (C-Elemente) symbolisch dargestellt werden (C_Dorf, C_B20, C_Zentrum).

Zuläufe (Z-Elemente) können an beliebiger Stelle in Teilsystemen markiert werden.

Zur grafischen Bearbeitung einer aus Teilsystemen bestehenden Berechnungsvariante bietet der Systemeditor Sprungfunktionen an, die einen schnellen Wechsel zwischen dem 0-System und den Teilsystemen ermöglichen.

Neben der verbesserten Übersichtlichkeit der Systempläne bietet dieses Konzept auch die Möglichkeit verschiedene Teilsysteme mit einander zu kombinieren. So können z.B. Varianten einer Verbandskläranlage untersucht werden, bei denen verschiedene Teilsysteme im Referenzplan (0-System) an gleicher oder anderer Stelle angeschlossen bzw. abgekoppelt werden.

Wenn Sie an MOMENT9+ interessiert sind, kontaktieren Sie uns.

MOMENT-Nutzer

MOMENT wird von folgenden Kunden verwendet:

Verbände/Städte:

  • Aggerverband, Gummersbach
  • Bergisch Rheinischer Wasserverband, Haan
  • Lippeverband/Emschergenossenschaft, Essen
  • Emscher & Lippe Ges. f. Wassertechnik, Essen
  • Ruhrverband, Essen
  • Entsorgungsverband Saar, Saarbrücken
  • Wupperverband, Wuppertal
  • Schwarzbachverband Main-Taunus
  • Abwasserverband Fulda
  • Abwasserverband Horlofftal
  • Abwasserzweckverband Offenburg
  • Abwasserverband Schwabachtal
  • Abwasserverband Wetzlar
  • Abwasserbetrieb Bad-Hersfeld
  • Berliner Wasserbetriebe
  • Stadtwerke Essen
  • Stadtwerke Hagen
  • Amt für Stadtentwässerung Köln
  • Amt für Stadtentwässerung Oberasbach
  • Entwässerungsbetriebe Mainz
  • Entsorgungsbetriebe Solingen
  • Entsorgungsbetriebe Remscheid
  • Entsorgungsbetriebe Wiesbaden
  • EAG Entsorgungs AG, Darmstadt

Hochschulen:

  • RWTH Aachen
  • FiW RWTH Aachen
  • Ruhruniversität Bochum
  • Uni Essen
  • Uni Kassel
  • Uni Siegen
  • Uni Stuttgart
  • Bauhausuniversität Weimar
  • FH Coburg
  • FH Darmstadt
  • FH Karlsruhe
  • FH Köln
  • FH Potsdam
  • FH Trier

Ämter:

  • LfU Bayern
  • LfU Saarland
  • RP Kassel
  • Struktur- + Genehmigungsdirektion Nord, Koblenz
  • WWA Ansbach
  • WWA Nürnberg
  • StUA Hanau
  • StUA Marburg
  • StUA Wiesbaden

Sie suchen Ingenieurleistungen zu Softwareentwicklung?