Planen und Bauen

Unser Leistungsspektrum beinhaltet sämtliche in der HOAI definierten Leistungsbilder der Phasen 1 bis 9, sowie die örtliche Bauüberwachung und Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination. Unsere Tätigkeiten erstrecken sich auf:

  • Entwässerungstechnische Erschließung von Wohn- und Gewerbegebieten bzw. Mischgebieten in klassischen und qualifizierten Trenn- und Mischsystemen
  • Bestandssanierungen und -erweiterungen der Ortskanalisation und zugehörigen Bauwerke
  • Neu- und Umbau sowie Nachrüstung von Entlastungs- und Rückhalteanlagen innerhalb der Ortskanalisation
  • Misch-, Schmutz- und Hochwasserpumpwerke (technische Ausrüstung und Gebäude)
  • Hochwasserrückhaltebecken und Polder mit den entsprechenden Durchlass-, Entlastungs- und Beschickungsbauwerken
  • Damm- und Deichbaumaßnahmen, einschließlich der zugehörigen baulichen Anlagen
  • Objektschutz- und mobile Hochwasserschutzeinrichtungen
  • Entschlammung von Still- und Fließgewässern
  • Naturnahe Gewässergestaltung und -entwicklung siehe Rubrik „Gewässergestaltung

In Abhängigkeit der projektspezifischen Anforderungen werden weitere Fachdisziplinen (Geotechnik, Tragwerksplanung, Naturschutz, Ökologie und Landschaft, Elektro- und Anlagentechnik) in die Projektarbeit eingebunden. Diesbezüglich können wir auf langfristig bewährte Partner zurückgreifen und sind so in der Lage komplexe und fachdisziplinübergreifende Gesamtplanungen, einschließlich der Begleitung der baulichen Umsetzung anzubieten.

Sie suchen Ingenieurleistungen zu Stadtentwässerung?